Willkommen
 
 
 

SENKAKUJO
 

bietet Ihnen Tischtennis-Schlägerhölzer, die nach Ihren persönlichen Vorgaben angefertigt werden. Die Basis aller Hölzer ist das sehr leichte und flexible Balsaholz. Dieses Holz bietet einige für unseren Sport besonders vorteilhafte Eigenschaften:

Das geringe Gewicht. Ein Holz, das leichter ist, wird Ihnen immer eine bessere Rückmeldung über den Ball-Kontakt geben, als ein schwereres Holz. Dies ergibt sich schon aus einem physikalischen Gesetz, das Sir Isaak Newton um 1680 entdeckte: Die Massenträgheit und ihre Auswirkungen:
Physikalisch gesehen ist auch ein Tischtennis-Schläger nichts anderes als eine "träge Masse". Und der Ball ist eine andere Masse, die auf den Schläger einwirkt.

Die Flexibilität. Durch die relativ langen Fasern des Balsaholzes besitzt es eine höhere Flexibilität als andere, schwerere Hölzer. In Verbindung mit den richtigen Leimen und Lacken lässt sich dadurch ein enormer Katapult-Effekt erzielen. Als Resultat daraus kann der Ball mit relativ geringem Kraftaufwand extrem beschleunigt werden.

Die Variabilität. Die Flexibilität des Holzes kann mit anderen Leimen aber auch "herunter geregelt" werden. Ist das Schlägerblatt also weniger flexibel, eignet es sich hervorragend dazu, den Ball regelrecht zu führen, ohne eine dabei unerwünschte Beschleunigung zu erzielen. Ein Balsaholz ist also nicht nur für Offensiv-Spieler, sondern für alle Spieler geeignet, bishin zu Defensivspielern, die besonders großen Wert auf das Ballgefühl legen müssen.


 
SENKAKUJO-Schlägerhölzer gibt es nicht von der "Stange". Sie persönlich bestimmen, welche Eigenschaften Ihr Holz besitzen soll. Und nach diesen Vorgaben wird es dann gebaut. Zusätzlich erhält jedes Holz eine Seriennummer, anhand der genau bestimmt werden kann, welche Materialien in welcher Art und Weise verwandt worden sind. So ist es bei Bedarf möglich, ein nahezu identisches Schlägerholz zu bauen. Nur "Nahezu", weil Holz ein lebendiger Werkstoff ist und keine Holz-Platte mit einer anderen absolut übereinstimmt.
 
   
info@senkakujo.com
 
Wettspielordnung
des DTTB
Stand 20.11.2016
 

Wettspielordnung
des DTTB ab Saison
2017/18

 
 
 
 
 
 
 

Copyright © 2017 SENKAKUJO Alle Rechte vorbehalten

Impressum